DE EN
domi77-portrait.jpg

News

190706SaRi_5828x900.jpg

2019/07/06 - Moto2™ WM 2019: Motorrad GP Deutschland / QP Report

#GermanGP: Mit gutem Gefühl ins letzte Rennen vor der Sommerpause

Dominique Aegerter ist zuversichtlich, am Sachsenring sein Punktekonto weiter aufzustocken.

Dominique Aegerter konnte am Samstag zwar nicht ganz die ansteigende Qualifying-Performance von Assen wiederholen, trotzdem ist er nach einem mühsamen ersten Trainingstag mit dem Erreichten zufrieden. Der 28-jährige Schweizer startet am Sonntag als 21. aus der siebten Reihe in den Deutschland-Grand-Prix.

Das achte Saisonrennen wird wie üblich am Sonntag um 12:20 Uhr MESZ gestartet.

#77 Dominique AEGERTER (MV Agusta Idealavoro Forward, MV Agusta F2), Startplatz 21 - 1´24.334 (3/11):

"Ich hatte mir den Start in dieses Wochenende einfacher vorgestellt. Doch auf dieser kurvenreichen Strecke erlebt man immer wieder unerfreulicher Überraschungen. Doch heute ist es uns gelungen, mein Gefühl mit dem Bike deutlich zu verbessern. Daher möchte ich meinem Team für ihre Bemühungen und hervorragende Arbeit danken. Unsere Pace ist konstant, ich bin mit den Rundenzeiten zufrieden. Leider fehlten im Qualfying ein paar Zehntel, um konkurrenzfähiger zu sein und somit den Sprung ins Q2 zu schaffen. Mein Gefühl für das Rennen ist aber definitiv besser als vor einer Woche in Assen. Ich fühle mich ungleich wohler mit unserer MV Agusta. Aber wir müssen uns weiter verbessern. Wir haben bis zum Rennen noch ein paar Aufgaben zu erledigen und an diesen werden wir auch arbeiten, um mit weiteren Punkten in die Sommerpause gehen zu können."

#GermanGP Moto2™ - Ergebnisse Qualifikationstrainings:
1 Alex MARQUEZ / SPA / Estrella Galicia 0,0 Marc VDS / KALEX / 1´23.585
2 Luca MARINI / ITA / SKY Racing Team VR46 / KALEX / 1´23.664 +0.079
3 Marcel SCHRÖTTER / GER / Dynavolt Intact GP / KALEX / 1´23.667 +0.082
21 #77 Dominique AEGERTER / SWI / MV Agusta Idealavoro Forward / MV Agusta / 1´24.334 (Q1)