DE EN
domi77-portrait.jpg

News

200719Jerez_9574x900.jpg

2020/07/23 - MotoE™ World Cup 2020: GP de Andalucía / Preview

Dominique Aegerter: «Von den Erfahrungen vom letzten Mal profitieren»

Der 29-jährige MotoE™ Newcomer aus dem Kanton Bern will auch an diesem Wochenende wieder ganz vorne eine Rolle spielen in Jerez.

In Folge des Notfallkalenders, um in diesem Jahr noch eine ansprechende Anzahl von Rennen zu gewährleisten, entstand kurzerhand der Gran Premio de Andalucía. Der Schauplatz ist wie schon vor einer Woche wieder der Circuito de Jerez in Südspanien. Einen Doppelpack mit zwei Rennen hintereinander auf der gleichen Rennstrecke hat es im Grand-Prix-Sport zuvor noch nicht gegeben. Dominique Aegerter blickt daher dem zweiten Rennwochenende der MotoE™ Saison gespannt entgegen.

#77 Dominique AEGERTER (Dynavolt Intact GP, Energica):

"Inzwischen habe ich mit diesem Motorrad auf dieser Strecke einiges an Erfahrung gesammelt. Trotzdem war am vergangenen Wochenende vieles neu für mich. Die Erfahrungen des ersten Rennwochenendes werden aber dieses Mal sicher eine Hilfe sein. Wir wissen nun, wie wir uns vorbereiten und an welchen Schwachpunkten wir arbeiten müssen. Die E-Pole am Samstag wird wiederum ein Gradmesser sein, wenn wir auch bei diesem Rennen ganz vorne dabei sein wollen. Dann gilt es aber auch ein Hauptaugenmerk auf die erste Rennrunde zu legen. In dieser Hinsicht habe ich am vergangenen Sonntag mein Rennen verspielt."

"Trotz der Hitze freue ich mich schon gewaltig auf das bevorstehende Wochenende. Der Zeitplan ist gleich wie letztes Mal. Daher werden die Bedingungen auch kaum anders und schliesslich die Daten eine grosse Hilfe sein. Auf der anderen Seite wird es nicht nur für mich neu sein, zwei Rennen hintereinander auf der gleichen Strecke zu haben. Darauf bin ich wirklich schon gespannt. Mittlerweile zieht sich der Aufenthalt hier in Jerez aber schon ein wenig in die Länge. Die letzten Tage konnte ich nur im Hotelzimmer trainieren, weil wir wegen des Protokolls nicht hinausdürfen. Es war aber mit dem Team sehr unterhaltsam und vorteilhaft, weil wir uns so besser kennengelernt haben. Daher bin ich froh, auch wenn es wieder übelst heiss wird, wenn es am Freitag endlich wieder losgeht."

Streckendaten Jerez:
Erstmals Austragungsort Spanien-GP: 1987
Länge: 4.423 Meter
Breite: 11 Meter
Längste Gerade: 607 Meter
Linkskurven: 5
Rechtskurven: 8
Beste MotoE™ Pole-Position: 1´48.620 (2020)
MotoE™ Rundenrekord: 1´47.656 (2020)
Dominique Aegerter’s Resultate Spanien-GP 2020: Startplatz 3 / Rennen: P3

#SpanishGP Moto2™ Zeitplan (MESZ):
Freitag, 24. Juli: 11:50 - 12:20 FP1
Freitag, 24. Juli: 16:05 - 16:35 FP2
Samstag, 25. Juli: 11:50 - 12:20 FP3
Samstag, 25. Juli: 16:05 - 17:00 E-Pole
Sonntag, 26. Juli: 10:05 Rennen (6 Runden - 26,538 km)

#MotoE™ World Cup:
1 Eric GRANADO / BRA 25
2 Matteo FERRARI / ITA / 20
3 #77 Dominique AEGERTER / SWI / 16
4 Lukas TULOVIC / GER / 13
5 Mattia CASADEI / ITA / 11
6 Jordi TORRES / SPA / 10
7 Alejandro MEDINA / SPA / 9
8 Xavier SIMEON / BEL / 8
9 Josh HOOK / AUS / 7
10 Mike di MEGLIO / BEL / 6
11 Niki TUULI / FIN / 5
12 Tommaso MARCON / ITA / 4
13 Niccolo CANEPA / ITA / 3
14 Xavi CARDELUS / SPA / 2
15 Maria HERRERA / SPA / 1

#MotoE™ WC-Kalender 2020 (Stand Juli 2020):
19. Juli - Gran Premio de Espana, Jerez de la Frontera
26. Juli - Gran Premio de Andalucia, Jerez de la Frontera
13. September - Gran Premio di San Marino e della di Riviera di Rimini, Misano
20. September - Gran Premio dell Emilia Romagna, Misano (2 Rennen)
11. Oktober- Grand Prix de France, Le Mans (2 Rennen)