DE EN
domi77-portrait.jpg

News

210521Aragon_4024x900.jpg

2021/05/21 - FIM Supersport World Championship: Aragon Round / FP Report

Erste WorldSSP-Kostprobe

Dominique Aegerter und sein Team Ten Kate Racing Yamaha beendeten den Freitag beim Saisonauftakt in Aragón auf Rang sechs nach den ersten freien Sessions.

Für Dominique Aegerter begann am Freitag auf der spanischen Rennstrecke MotorLand Aragón mit den ersten beiden Freien Trainings das Abenteuer Supersport Weltmeisterschaft. Die Bedingungen waren gut, wenngleich am Nachmittag die Temperaturen stark anstiegen. Bei kühleren Temperaturen am Vormittag fuhr fast das gesamte Feld schnellere Zeiten als in der zweiten Session am Nachmittag. Auch der 30-jährige WorldSSP-Rookie aus der Schweiz legte mit einer 1´55.330 in FP1 vor, womit er auf Rang sechs landete. Vor dem ersten Saisonrennen am Samstagnachmittag geht es für die Supersport-Teams und -Fahrer direkt in die sogenannte Superpole. In dieser 20-minütigen Session wird am Vormittag die Startaufstellung ermittelt.

#77 Dominique AEGERTER (Ten Kate Racing Yamaha, Yamaha YZF R6), FP1: P6 - 1´55.330 / FP2: P8 - 1´55.683:

"Ich bin happy, dass es an diesem Wochenende auch in der Supersport-WM richtig losgeht. Allerdings hatten wir am ersten Tag mehr Mühe als uns lieb war. Wir taten uns schwer, jenen Speed wieder zu finden, den wir beim Test hier hatten. Die Streckenverhältnisse waren heute sich etwas anders, aber das ist für alle anderen gleich. Am Morgen waren die Grip-Verhältnisse noch besser und das haben ein paar Konkurrenten geschickt genutzt."

"Am Nachmittag haben uns die heisseren Temperaturen mehr zu schaffen gemacht als angenommen. Aber wir werden uns davon nicht aus der Fassung bringen lassen, sondern hart weiterarbeiten, damit wir morgen in dieser Hinsicht besser vorbereitet sind. Auch wenn wir vor dem ersten Rennen nur noch das Qualifying haben, werden wir diese Session nutzen, um die Abstimmung des Bikes zu verbessern. Nichtsdestotrotz freue ich mich schon auf das erste Rennen morgen Nachmittag. Ich bin bereit und auch gespannt, was auf mich zukommt."

#AragonWorldSBK - WorldSSP Kombinierte Zeitenliste (FP1/FP2):
1 Niki TUULI / FIN / MV Agusta Corse Clienti / MV Agusta F3 675 / 1´54.394 (FP1)
2 Steven ODENDAAL / RSA / Evan Bros. WorldSSP Team / Yamaha YZF R6 / 1´54.467 +0.073 (FP1)
3 Philipp ÖTTL / GER / Kawasaki Puccetti Racing / Kawasaki ZX-6R / 1´54.828 +0.434 (FP1)
6 #77 Dominique AEGERTER / SWI / Ten Kate Racing Yamaha / Yamaha YZF R6 / 1´55.330 +0.936 (FP1)

#AragonWorldSBK – WorldSSP Zeitplan für Samstag, 22. Mai (MESZ):
10:25 - 10:45 Superpole
15:15 Rennen 1 (15 Runden - 76.155 km)